DIUS erarbeitet und kommuniziert ökologische Wettbewerbsvorteile

Als Deutsches Institut für Umweltstrategie helfen wir Umweltverantwortung und Klimaschutz als Image- und Standortfaktor zu besetzen und die erzielten Erfolge im Klimaschutz strategisch, glaubwürdig und nachhaltig zu kommunizieren. Von Berlin und Münster aus unterstützen Experten aus den Bereichen Forschung, Technik und Kommunikation dabei, das Vertrauen der Öffentlichkeit zu Städten und Kommunen, zu Unternehmen und zu Produkten zu mehren und gleichzeitig die Bürgerinnen und Bürger zu aktivem Mitmachen beim Klimaschutz zu motivieren.

Kaum etwas motiviert stärker als ein Vorbild, das zeigt – es geht!“

 

(Prof. Dr. Gerhard Roth, Hirnforscher)

DIUS unterstützt den Klimaschutz.

Wir unterstützten die Ziele der Bundesregierung im Kontext der Verpflichtungen unter dem Kyoto-Protokoll. Diese Vereinbarung sieht vor, dass die Reduktion der Emissionen um mindestens 40 Prozent bis 2020 und um 80 bis 95 Prozent bis 2050 gegenüber 1990 zu senken sind.

 

DIUS bringt Umwelt- und Klimaschutzerfolge in das Bewusstsein der Bürger.

Dieses seitens der Bundesregierung vorgegebene Projektziel versuchen Städte und Landkreise in unterschiedlichem Tempo umzusetzen. Um dieses Ziel nachhaltig erreichen zu können wird es darauf ankommen, auch alle Bürgerinnen und Bürger davon zu überzeugen, zusätzlich zu den Einspar-Bemühungen der Kommunen und Unternehmen ihren Beitrag zur Reduktion von Treibhausgasen zu leisten.

 

Erfolgreiche Vorbilder helfen bei der Stärkung von Identifikation und Motivation.

DIUS setzt sich dafür ein, neue Wege der extrinsischen und intrinsischen Motivation zu beschreiten, um Verhaltensänderungen bei jedem einzelnen anzustoßen und nachhaltig zu begleiten. Nur tiefe Überzeugung motiviert zu aktivem Handeln. Es gibt bereits zahlreiche Städte und Landkreise in Deutschland, die vorbildhafte Erfolge im Klimaschutz erzielt haben, diese aber aufgrund fehlender Etats nicht ausreichend kommunizieren können. Hier setzt DIUS an. Wir unterstützen diese Kommunen und alle vor Ort angesiedelten Unternehmen, die Erfolge bei der Einsparung von Energie vorzuweisen haben, Klima-Allianzen zu gründen. Dadurch wird Klimaschutz für jeden sichtbar und die Kommunen werden zu richtungsweisenden, motivierenden Vorbildern. Unsere Klima-Allianzen finanzieren sich selbst, ohne kommunale Etats zu belasten.

Viele tun Gutes – aber niemand redet darüber.

DIUS unterstützt kommunale Verwaltungen und Unternehmen dabei, ohne öffentliche Mittel Klima-Allianzen zu gründen und erzielte Erfolge im Klimaschutz strategisch, glaubwürdig und nachhaltig in der Öffentlichkeit zu kommunizieren. Dadurch bekommen Städte und Landkreise eine Vorbildfunktion, die Vertrauen schafft und den in der Region lebenden Menschen eine Orientierung zum Handeln gibt. Erfolgreiche Klima-Allianzen steigern das Bewusstsein für den Klimaschutz in der Öffentlichkeit und animieren zum Mitmachen um Teil der Erfolgsgeschichte zu werden. Tue Gutes – wir reden darüber.

Klimaschutz mit Experten

DIUS arbeitet eng mit Wissenschaftlern aus Hochschulen und Universitäten, Ingenieuren aus der Energie- und Umweltberatung sowie Experten aus den Bereichen Marketing und Kommunikation zusammen. Mit dem Ziel, Lösungen im Bereich Klimaschutz zu erarbeiten und zu kommunizieren. Hierzu nutzt DIUS Statusanalysen, Workshops und Kommunikation in der Öffentlichkeit, beschafft Fördermittel und vergibt Auszeichnungen. DIUS schafft Vorbilder, die Vertrauen vermitteln und so Orientierung zum Handeln geben.

Die Ansprechpartner und Standorte

Thomas Berlin

Email: thb@dius-institut.de

Tel.: +49 251 48 44 94 28

A.-Christian Broddack

Email: acb@dius-institut.de

Tel.: +49 30 85 08 85 60

DIUS – Deutsches Institut für Umweltstrategie

Schaperstraße 18

10719 Berlin

Tel.: +49 30 85 08 85 60

DIUS – Deutsches Institut für Umweltstrategie

Von-Vincke-Straße 5-7

48143 Münster

Tel.: +49 251 48 44 93 75

 

Impressum

© Deutsches Institut für Umweltstrategie 2016

Institut